Schlechte Bildqualität im Firefox

Seit geraumer Zeit hatte ich ein Problem mit der Darstellung von Bildern im Firefox. Diese sahen ziemlich pixelig und zerstört aus. Ein Kollege konnte das Problem beheben, indem er sein Profil weggeschmissen und ein neues erstellt hat. Das wollte ich aber nicht. Deswegen hab ich ewig gesucht und schließlich die verblüffend einfache Lösung gefunden:

Man gehe auf Ansicht –> Zoom –> und mache einen Haken bei „Nur Text Zoomen“

Und plötzlich sehen die ganzen Bilder nimmer so schlimm aus ;-). Zugegeben, das ist kein wirklicher Fehler, allerdings hat mich das eine ganze Weile geärgert, das ich es lieber mal hier hinschreibe, evtl. haben ja auch andere das Problem, die eine Webseite mal vergrößert und verkleinert haben.

Also, User zu dumm, aber trozdem hilfreich.

Wer UMTS nutzt, kann ein anderes Problem haben: Es gibt Proxys bei den Providern welche Grafiken komprimieren um Webseiten schneller Laden zu lassen, hier hilft oft das Drücken von CTRL-R oder das abschalten des Proxys. Hier kann euch google weiterhelfen.

2 Gedanken zu „Schlechte Bildqualität im Firefox

  1. DANKE!

    Bin sehr erfreut! Bin letzte Woche auf Vista auf Ubuntu umgestiegen, dachte schon es liegt am Linux das die Bildqualität mit dem Fuchs so übel ist, wunder wunder.. bis ich eben sah, nachdem ich browsen-plugin im Email-Client Thunderbird installierte, das es da wunderbar ausssieht, wenn ich zb Spiegelonline besuchte.

    Gesucht, gefunden,

    Prob schnell gelöst nun, dank deinem Tipp!

    gruß und wech,
    Ly

  2. PS: ich hab mein Profil von Windows Firefox auf den neuen Fuchs unter Ubuntu rübergezogen.. aber mit dem neuen Fuchs hab ich noch keine Seite/Ansicht vergrößert oder verkleinert. Von Anfang an sahen die Bilder mies aus.

    warum das mit dem Zoom also zusammenhängt wäre interessant, weil ich unter Windows noch öfter mal zoomte, bilder mitzoomte, und es nie Darstellungsprobs gab, daher war ich auch so überrascht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.