XEN VMs auf KVM umziehen

Seit einiger Zeit verwende ich KVM als Hypervisor und bin sehr zufrieden damit. Nun wollte ich meine alten XEN VMs auf KVM umziehen. Stellt sich die Frage wie man das anstellt. Alles in allem war es ganz einfach.

KVM kann die Images die unter XEN (CentOS 5.5) erstellt wurden lesen, damit sind die Storagedevices schon mal nicht mehr das Thema. Ich betreibe nur CentOS VMs auf den Hosts, alles ab Version 6 benötigt keine besondere Behandlung und kann einfach Kopiert werden, dann die Konfiguration des XEN Hosts zusammenklicken, Rechner booten, die nic Configs wieder herstellen (mv /etc/sysconfig/ifcfg-eth[].bak /etc/sysconfig/ifcfg-eth[]) und alles ist gut.

VMs vor 6 sind etwas aufwändiger, da die noch mit etlichen XEN Anpassungen laufen. Hier was auf der VM zu tun ist:

  • Einen nicht XEN Kernel installieren –> yum install kernel
  • In /etc/grub.conf –> default=0 setzen (damit der nicht XEN Kernel auch gebootet wird
  • In /boot/grub/device.map –> /dev/xvda auf /dev/vda ändern
  • Nach /boot wechseln und eine passende Initrd zum Kernel erstellen, vorallem eine die virtio Module enthält
  • mkinitrd -f –with=virtio_blk –with=virtio_pci –builtin=xenblk initrd-2.6.18-400.1.1.el5.img 2.6.18-400.1.1.el5 (ggf. Kernel Version beachten!)
  • In der /etc/modprobe.conf die XEN Module durch virtio Module ersetzen xen_blk –> virtio_blk, xen_net –> virtio_net
  • In der /etc/inittab die Zeile „co:2345:respawn:/sbin/agetty…“ kommentieren

Fertig ;-)

VM sauber runterfahren und auf euren KVM Host kopieren (so es nicht der gleiche ist). Image bei der Installation angeben, evtl. MAC mitnehmen (hab ich immmer gemacht), NIC wei bei CentOS 6 reaktivieren und freuen.

Es gibt diverse Methoden die Konfig zu konvertieren und auch mitznehmen. Das mag sinn machen wenn die VM sehr viele Devices etc. hat, ich hab das immer grad so konfiguriert und gut damit zurech gekommen, solltet Ihr das brauchen einfach google befragen.

Vieles aus diesem Beitrag stammt von Francisco J. Garcia und seinem Blogpot http://blog.garciagea.com/?p=268.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.